Mathematik Nachhilfe

Lektionenplanung

Schulstufeideale LektionendauerAnzahl
Primarschule1 StdBei allen Stufen kommt es auf das Niveau des Schülers an.
Ist es ein Stützunterricht, so reicht es im Normalfall 1 mal pro Woche, um grössere Lücken aufzuarbeiten, empfiehlt es sich 2 mal pro Woche die Lektionen zu besuchen.
Oberstufe1 Std – 1.5 Std
Gymnasium / Mittelschulen1.5 Std
Fachhochschule1.5 Std – 2 Std

Unterrichtsmodelle

Hilfe für spezifische Themen/Fragen

Es kommen verschiedentliche Schüler zu mir. Je nach dem, können 1 - 3 gezielte Lektionen helfen dem Schüler Klarheit zu verschaffen, damit er zum Beispiel seine Prüfung besteht oder wieder auf dem aktuellen Stand ist.

Aufarbeitung des Stoffes und aktuelles vertiefen

Erfahrungsgemäss helfen Nachhilfestunden jedoch erst nach einer gewissen Zeit. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Schüler im Allgemeinen Schwierigkeiten mit der Mathematik haben und es darum geht Noten zu verbessern. Hier ist ein Stützunterricht sinnvoll, eine regelmässige Begleitung über eine längere Periode.